Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Sekretariat

Kerstin Hundsdorf

Tel.: +49 721 608 - 46127
Fax: +49 721 608 - 48940
Kerstin Hundsdorf∂kit edu


Postanschrift

Karlsruher Institut für Technologie

Dienstleistungseinheit Hochschulrecht und Akademische Angelegenheiten

Kaiserstr. 12
76131 Karlsruhe

Herzlich Willkommen

Die Dienstleistungseinheit Hochschulrecht und Akademische Angelegenheiten (DE HAA) berät die Bereiche, KIT-Fakultäten, zentralen Einrichtungen und Dienstleistungseinheiten sowie die Lehrenden des KIT in rechtlichen Fragen in dem Bereich Studium und Lehre sowie im Hochschulrecht.

Ziel der Beratung ist es, gemeinsam mit den genannten Stellen und Personen interessengerechte und praktikable Lösungen zu finden, die den rechtlichen Anforderungen gerecht werden. Darüber hinaus vertritt die DE HAA das KIT vor dem Verwaltungsgericht, insbesondere in prüfungs- und zulassungsrechtlichen Streitigkeiten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit liegt bei der Unterstützung des Präsidiums in hochschulpolitischen Vorhaben und Selbstverwaltungsangelegenheiten, wie zum Beispiel bei der Einrichtung neuer Studiengänge oder bei der Beurteilung von Gesetzgebungsverfahren auf Landes- oder Bundesebene.

 

Die Zuständigkeit der DE HAA umfasst im Einzelnen:

  • Zulassungsrecht, Zulassungssatzungen, Härtefälle
  • Beurlaubungen
  • Prüfungsrecht, Studien- und Prüfungsordnungen, Wissenschaftliche Redlichkeit
  • Anträge auf Zweitwiederholung
  • Gebührenrecht, Gebührensatzungen
  • Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen
  • Promotions- Habilitationsrecht, Habilitationsurkunden, „Cotutelle de thèse“ -Verträge
  • Betreuung der Senatskommissionen für Studium und Lehre (SK SL)
  • Betreuung der Senatskommission für Studien- und Prüfungsordnung, Auswahl und Zulassung (SK POAZ)
  • Anfragen zur Lehrverpflichtung der Lehrenden
  • Anfragen zu den Rechten und Pflichten der Lehrenden
  • Honorarprofessorinnen und Honorarprofessoren, außerplanmäßige Professorinnen und außerplanmäßige Professoren
  • Hochschulorganisationsrecht
  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Rechtliche Beratung bei Kooperationsverträgen mit anderen Hochschuleinrichtungen im Bereich Studium und Lehre
  • Wissenschaftliche Weiterbildung (Kontaktstudien, Weiterbildungsstudiengänge)
  • Anhörungsverfahren bei Gesetzesnovellen im Hochschulbereich